Lieber Kinderstubenarchitekt,

auch berühmte Baumeister haben es oft so gemacht wie Du: Sie versuchten Mauern, Burgen und Brücken zu errichten, bis sie ihnen über die Köpfe wuchsen und sie alles wieder umschmissen. Das schafft Platz für neue Ideen: für die buntesten Straßen, die fröhlichsten Städte, die schiefsten Türme ... kurzum: alles, was Sinn hat, um Deine Sinne zu beflügeln.